Lexikon: Muskelrelaxation

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Unter Muskelrelaxation versteht man die Entspannung des s nach vorangegangener Anspannung (Muskelkontraktion|Kontraktion). Voraussetzung dafür ist das Absenken der intrazellulären -Ionenkonzentration auf den Ruhewert. Dabei sind vor allem folgende Moleküle beteiligt:

  1. die Adenosintriphosphat|ATP-abhängige Kalzium-Pumpe (SERCA) im sarkoplasmatisches Retikulum|sarkoplasmatischen Retikulum,
  2. die Adenosintriphosphat|ATP-abhängige Kalzium-Pumpe im Sarkolemm und
  3. der Natrium-Kalzium-Austauscher.

Kategorie:Physiologie