Lexikon: Neurotransmitter

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Neurotransmitter sind heterogene Biochemie|biochemische Stoff (Chemie)|Stoffe, welche die Information von einer zur anderen an den Synapsen weitergeben. In die Synapse einlaufende elektrische Impulse (e) veranlassen die Ausschüttung der chemischen Botenstoffe aus ihren Speicherorten, den n in den synaptischen Spalt, durch den sie zu den en des nachgeschalteten postsynaptischen Neurons Diffusion|diffundieren. Die Neurotransmitter werden nach ihrer Ausschüttung auf verschiedene Weise inaktiviert und/oder abgebaut.

Der wichtigste elektrische Erregbarkeit|erregende Transmitter im zentralen Nervensystem () ist . Die wichtigsten hemmenden Transmitter sind GABA (Gamma-Aminobuttersäure) im und Glycin im peripheres Nervensystem|peripheren Nervensystem (PNS). Andere bekannte Transmitter sind oder , , u.a. Auch BDNF (brain-derived neurotrophic factor) wirkt als Neurotransmitter, da es in der Lage ist, Nervenzellen sehr schnell zu erregen und e auszulösen.

Häufig wird die Wirkung der Neurotransmitter noch durch andere Stoffe moduliert, man spricht von den sogenannten Neuromodulatoren.

Einteilung

Die Neurotransmitter können nach Stoffklassen in verschiedene Arten eingeteilt werden:

Monoamine

  • Octopamin

Neuropeptide

  • Endorphine und Enkephaline
  • BDNF

Aminosäuren

  • Glycin
  • γ-Aminobuttersäure = GABA
  • Aspartat

Lösliche Gase

Siehe auch

Glutamat-Rezeptor, Ecstasy, Amphetamine, Halluzinogen, , Nervenwachstumsfaktor, :Kategorie:Neurotransmitter|Liste von Neurotransmittern

Weblinks

  • http://www.sinnesphysiologie.de/trans/transin.htm
  • http://www.sinnesphysiologie.de/trans/nor.htm
  • http://www.benbest.com/science/anatmind/anatmd10.html (auf Englisch)


Kategorie:Neurophysiologie Kategorie:Neurotransmitter

da:Neurotransmitter en:Neurotransmitter es:Neurotransmisor fi:Aivojen välittäjäaine fr:Neurotransmetteur he:מוליך עצבי it:Neurotrasmettitore ja:神経伝達物質 lt:Mediatorius nl:Neurotransmitter pl:Neuroprzekaźnik