Lexikon: Schur

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Bei der Schur (zu Schere) wird das Wolle|Wollhaar bei Schafen und anderen en abgeschnitten, um Wollfasern zu gewinnen.

Sprachliches

Ungeschoren davonzukommen heißt, Glück zu haben und eine erwartete Bestrafung oder einen anderen Nachteil nicht zu erleiden.

Siehe auch :

Schafskälte (wenn den frischgeschorenen Schafen kalt ist)
Täve Schur, Radrennfahrer der DDR

Weblinks

  • http://www.raumausstattung.de/3999/3134.html
  • http://www.8ung.at/spinnrunde/wolle.html