Lexikon: Sonnenschutz

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Unter Sonnenschutz versteht man den Schutz von Räumen und deren Bewohnern vor ungewünschter Sonneneinstrahlung.

Hintergrund

Aufgrund der modernen mit ihrem starken Einsatz von Glas wird Sonnenschutz immer wichtiger. Am Arbeitsplatz ist ein funktionstüchtiger Sonnenschutz teilweise vorgeschrieben (EU-Richtlinie (EU 90/270)). Bestimmte Raumtemperaturen dürfen nicht überschritten werden und an arbeitsplätzen dürfen keine Blendwirkungen auftreten um Augenschäden vorzubeugen.

Die Technik im Bereich des Sonnenschutzes ist sehr ausgereift. Man kann mittlerweile für fast jede Fenster- und form innen- und außenliegenden Sonnenschutz erhalten. Fast alle Formen sind manuell und elektrisch bedienbar.

Ziele von Sonnenschutz

  • Reduzierung des sichtbaren s
    • komplette Verdunkelung
    • Reduzierung der Blendwirkung
  • Reduzierung der
  • Sichtschutz zum Erhalt der Privatsphäre

Zu diesem Zweck gibt es verschiedene Produkte

Arten von Sonnenschutz

außenliegend

  • Rolladen
  • Außenjalousien
  • Markisen

innenliegend

  • n (horizontale Lamellen)
  • Rollos
  • Plisseeanlagen - auch Faltstore genannt - sind Fensterverdeckungen ähnlich einem Rollo, aber aus gefaltetem Stoff.
  • Vertikal-Lamellenanlagen

Quellen

Der liefert in der Regel den innenliegenden Sonnenschutz. Häufig auch Markisen und Außenjalousien. Der Rolladen- und Jalousiebauer ist für außenliegenden Sonnenschutz zuständig. Teilweise führen Fensterbauer einige Sonnenschutzartikel im Randsortiment.