Lexikon: Spektrum

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Ausgehend von der ursprünglichen Bezeichnung für die Darstellung der Spektralfarben in Abhängigkeit von der Wellenlänge bzw. der Frequenz hat der Begriff Spektrum eine komplexere Bedeutung erlangt.

Im Besonderen werden unterschieden:

  • allgemein: Die Gesamtheit der
    • Teilgebiete (Sparten) eines Gebietes (der Wissenschaft, des Handels, der Arbeit, der Forschung u.a. ...)
    • Bestandteile eines Gemisches (von Gasen, Flüssigkeiten, Festkörpern, Komponenten u.a.)
  • in der und Physikalische Chemie|Physikalischen Chemie das Ergebnis der Messwertverteilung einer Messgröße, speziell der oder der . Beispiele:
    • das Elektromagnetisches_Spektrum|elektromagnetische Spektrum, speziell das (Lichtspektrum)
    • eine Energie-Intensitätsverteilung eines Teilchenstromes, z.B. ein Elektronenspektrum
    • das spektrum (siehe , Synthesizer, Vocoder, Formant, Vokaldreieck)
    • das Massenspektrometer|Massenspektrum eines Teilchenstrahls
  • in der Nautik: Das Spektrum der Energiedichte von Schwerewellen als Seegangsspektrum, Brandungsspektrum
  • in der :
    • in der Funktionalanalysis: siehe Spektraltheorie
    • in der kommutative Algebra|kommutativen Algebra: siehe Spektrum eines Ringes
    • in der algebraische Geometrie|algebraischen Geometrie: siehe Spektrum einer Algebrengarbe


en:Spectrum (disambiguation) es:Espectro et:Spekter fa:طیف fr:Spectre id:Spektrum it:Spettro ja:スペクトル nl:Spectrum pl:Widmo pt:Espectro