Lexikon: Sperrholz

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Sperrholz ist ein Holzwerkstoff, der zu den Lagenholz | Lagenhölzern zählt.

Charakteristisch für das Sperrholz ist der Aufbau aus mehreren Furnierlagen, die jeweils um 90° gedreht aufeinandergeklebt sind. Dabei laufen die Fasern der sichtbaren Oberflächen auf beiden Seiten parallel. Die Anzahl der Furnierlagen ist daher meist ungerade. Durch das kreuzweise Verleimen der Funierblätter wird das Holz in seinen natürlichen Eigenschaften des Quellens und Schwindens stark eingeschränkt und somit eine hohe Stabilität und Standfestigkeit erzeugt. Als Sonderbezeichnungen für einige Sperrhölzer werden gelegentlich die modischen Bezeichnungen "Multiplex" bzw. "Multiplex-Platte" verwendet.


Formsperrholz nach DIN 68707

Formsperrholz besteht ebenfalls aus 90° kreuzweise verleimten Furnierlagen, wird dabei jedoch nicht wie eine Platte plan verpresst, sondern in besonderen Formen zu Sitzschalen, Verkleidungen usw. ausgeformt.

Kategorie:Holzwerkstoff

en:Plywood