Lexikon: Stachel

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Der Begriff Stachel bezeichnet:

  • in der Botanik einen spitzen Vorsprung am Stängel einer Pflanze, siehe Stachel (Botanik)
  • in der Zoologie:
    • ein bei bestimmten n ausgebildetes, spitz zulaufendes Horn (Biologie)|Horn- oder Chitingebilde (z. B. bei Igeln)
    • auf der Haut von Stachelhäutern befindliches Kalk|kalkhaltiges Gebilde, beweglich in einem Gelenk|Kugelgelenk (z. B. bei Seeigeln)
    • bei und Skorpionen: Ein scharfes oder spitzes Gebilde, das zur Verteidigung und zum Erlegen von Beutetieren dient und mit einer drüse in Verbindung steht (Giftstachel)
  • ein spitzes stück, zum Beispiel
    • einen Stachel eines Stacheldrahts
    • einen Teil der Schnalle eines Gürtels
    • eine Verstärkung am Ende eines Wander- oder Bergstockes
    • einen Teil einer Ärifiziermaschine
    • eine spitze Eindrahtantenne
  • den Fuß am Cello
  • im Roman Herr der Ringe|Herrn der Ringe das Schwert des Bilbo Beutlin


en:Sting ja:スティング sv:Gadd