Lexikon: Steinzeit

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Als Steinzeit bezeichnet man im allgemeinen Sprachgebrauch den Zeitabschnitt der Menschheitsgeschichte, bevor die Herstellung von Metall|Metallen bekannt war. Die Steinzeit ist die lteste Stufe des von dem dnischen Altertumsforscher Christian Jrgensen Thomsen und anderen seit 1830 propagierten Dreiperiodensystem|Dreiperiodensystems, welches die Ur- beziehungsweise Vorgeschichte in die Steinzeit, die Bronzezeit und die Eisenzeit unterteilt.

Die mehr als zwei Millionen Jahre umfassende Steinzeit wird ihrerseits grob eingeteilt in:

  • Altsteinzeit (Palolithikum): 2.500.000 bis 8.000 v. Chr.
  • Mittelsteinzeit (Mesolithikum): 8.000 bis 5.500 v. Chr.
  • Jungsteinzeit (Neolithikum): 5.000 bis 1.900 v. Chr.


Weblinks


Literatur

  • Probst, Ernst: Deutschland in der Steinzeit, C. Bertelsmann, Mnchen 1991 ISBN 3-570-02669-8


Kategorie:Zeitalter cy:Oes y Cerrig da:Stenalder el:Εποχή του Λίθου en:Stone Age et:Kiviaeg it:Et della pietra ja:石器時代 nds:Steentied nl:Steentijd pl:Epoka kamienia ru:Каменный век sv:Stenålder