Lexikon: Botanik

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Die Botanik, (Griechische Sprache|griech. botaníké epistémé: Pflanzenkunde, von griech. botáné 'Weiden (Botanik)|Weide2, Futterpflanze'), ist das Teilgebiet der , das sich mit der Erforschung der Pflanzen|Pflanzenwelt befasst. Zudem werden auch die Pilze|Pilzkunde, die Erforschung der Flechten sowie die , die sich insbesondere mit Prokaryonten und Archaeen|Archaebakterien befasst, oft als Teilgebiete der Botanik verstanden. Der Begriff taucht zum ersten Mal bei Dioskurides auf.

Die Botanik befasst sich mit dem Lebenszyklus dieser Lebewesen, ihrem und , ihrem Aufbau, ihren Inhaltsstoffen (siehe ), ihrer kologie und mit ihrem wirtschaftlichen Nutzen (siehe ).

Fachgebiete

Aufgrund der unterschiedlichen Fragestellungen und Methoden haben sich im Kern vier Teilgebiete der Botanik entwickelt:

  • Morphologie (Biologie)|Morphologie - Erforschung der Struktur und Form der Pflanzen mit den Teilgebieten
    • Organographie –uerer Bau der Pflanzen
    • Anatomie – innerer Bau der Pflanzen
    • Histologie – Gewebelehre
    • Cytologie – Feinbau der Zelle
  • Pflanzenphysiologie – Erforschung der allgemeinen Funktionsablufe der Pflanzen mit den Teilgebieten
    • Stoffwechselphysiologie
    • Reizphysiologie
    • Entwicklungsphysiologie
  • Systematik (Biologie)|Systematik – Beschreibung und Ordnung der Pflanzenwelt mit den Teilgebieten
    • Taxonomie
    • Palobotanik
  • Geobotanik – Erforschung der Pflanzen unter Konkurrenzbedingungen sowie deren Abhngigkeit vom Standort. Teilgebiete sind:
    • Vegetationskunde (synonym sind Pflanzensoziologie, Phytocoenologie) – befasst sich mit Aufbau und Struktur der Pflanzendecke
    • Arealkunde oder Chorologie – untersucht die Verbreitung der Pflanzensippen
    • historisch-genetische Geobotanik – erforscht die Verbreitung der Pflanzensippe in der Vergangenheit
    • Pflanzenkologie – untersucht die Beziehungen der Pflanzen und Pflanzengemeinschaften zu ihrer Umwelt.

Mit botanischen Fragestellungen befassen sich weitere Forschungsrichtungen der Biologie, Nachbar- bzw. angewandter Wissenschaften wie:

  • Biophysik
  • Ethnobotanik
  • Forstbotanik
  • Gentechnologie
  • Heilpflanzenkunde (Pharmacognosie)
  • Karpologie
  • Holzbiologie
  • Pflanzenzchtung
  • Phytopathologie

Vielfach wird das Fachgebiet der Botanik auch in die beiden Teilgebiete Allgemeine Botanik und Angewandte Botanik eingeteilt, wobei letztere sich mit botanischen Fragestellungen insbesondere unter dem Aspekt der Nutzung von Pflanzen durch den Menschen in Landwirtschaft|Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Landschaftspflege und befat.

Literatur

  • Held, Andreas: Prfungs-Trainer Biologie der Pflanzen. Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag 2004. ISBN 3-8274-1472-5
  • Strasburger - Lehrbuch der Botanik fr Hochschulen. 35. Aufl., Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag 2002. ISBN 3-8274-1010-X
  • Strasburger - CD-ROM. Interaktive Studienhilfe. Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag 2002. ISBN 3-8274-1070-3
  • Wagenitz, Gerhard: Wrterbuch der Botanik. 2. Aufl. Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag 2003. ISBN 3-8274-1398-2
  • Herder Lexikon der Biologie. 1. Aufl. Herder-Verlag 1996. ISBN 3-86025-156-2

Siehe auch

  • Kategorie:Botanik|wichtige botanische Fachbegriffe
  • Geschichte der Botanik (Zeitstrahl)|Geschichte der Botanik
  • Botanischer Garten

Weblinks

Kategorie:Botanik|! Kategorie:Botaniker|!

be:Батаніка bg:Ботаника co:Botanica cs:Botanika cy:Botaneg da:Botanik en:Botany eo:Botaniko es:Botánica et:Botaanika eu:Botanika fa:گیاه‌شناسی fi:Kasvitiede fr:Botanique gl:Botánica he:בוט יקה ht:Etid plant ia:Botanica it:Botanica ja:植物学 ko:식물학 la:Botanica lb:Botanik lt:Botanika nb:Botanikk nds:Botanik nl:Botanica nn:Botanikk pl:Botanika pt:Botânica ru:Ботаника sa:वनस्पति विज्ञानं simple:Botany sk:Botanika sl:Botanik sv:Botanik tl:Botanika tr:Botanik uk:Ботаніка vi:Thực vật học vo:Planav zh:植物学