Lexikon: Derivat

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Das Derivat (derivativ, isch von "derivare", "ableiten") bezeichnet generell eine Struktur, die von einer anderen Struktur abgeleitet ist.

In den sprachlichen Grundlagen des Lateinischen und Griechischen bedeutet das Präfix "de-" herab, weg, und neben dem für viele verschiedene Bereiche angewendem Wort Derivat wird dasselbe Präfix auch in , und geistige Behinderung|debil verwendet. D.h. es geht hier keinesfalls um "ähnlich" sondern wirkliche Ableitungen.

  1. In der wird als Derivat ein abgeleiteter Stoff ähnlicher Struktur bezeichnet, siehe Derivat (Chemie).
  2. In der Soziologie ist sie das Ergebnis einer Derivation (siehe diese).
  3. In der Wirtschaft ist ein Derivat ein Produkt, dessen Preis vom Preis anderer Produkte abhängt oder davon abgeleitet wird, siehe Derivat (Wirtschaft).
  4. In Bereich Software ist ein Derivat eine Ableitung oder Fork von existierender Software, siehe Derivat (Software).
  5. In der Produktentwicklung|Automobilentwicklung werden Abwandlungen des Grundmodells (z.B. Cabrio, Geländeversion) einer Modellreihe als Derivat bezeichnet.
  6. In der Konsumgüterindustrie werden abgeleitete Produkte eines Originals in anderen Produktbereichen als Derivate bezeichnet, z.B. Micky-Maus Bettwäsche, Micky-Maus Tasse, Micky-Maus Uhr, etc.

en:Derivative (disambiguation) pl:Pochodna