Lexikon: Entzug

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Der Ausdruck Entzug bezeichnet die angeordnete oder kontrollierte Wegnahme einer Sache oder einer Vollmacht.

Entzug ist Kurzwort u.a. für

  1. im Rechtswesen, siehe Entzug (Recht):
    • im Verkehrsrecht den Fahrerlaubnisentzug
    • im Wirtschaftsrecht den Auftragsentzug
    • in Sorgerechtsangelegenheiten den Kindesentzug
  2. in der Suchtmedizin wird zwischen der rein körperlichen Entgiftung zur Überwindung der körperlichen Entzugserscheinungen und der eigentlichen, längeren Entzugsbehandlung zur psychischen Stabilisierung und Behandlung der psychischen Suchttendenzen unterschieden. Siehe Rauschgiftentzug, Opioidentzug, Alkoholkrankheit



en:Withdrawal