Lexikon: Euarchontoglires

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Euarchontoglires
Bild: Katta sehr gross.jpg

Katta (Lemur katta)

'
: (Vertebrata)
: (Gnathostomata)
: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
: (Mammalia)
: Höhere Säugetiere (Eutheria)
: Euarchontoglires
Ordnung (Biologie)|Ordnungen
  • Riesengleiter (Dermoptera)
  • Spitzhörnchen (Scandentia)
  • Primaten (Primates)
  • (Rodentia)
  • Hasenartige (Lagomorpha)

Die Euarchontoglires sind eine aufgrund molekulargenetischer Untersuchungen festgelegte Überordnung innerhalb der Unterklasse der Höhere Säugetiere|höheren Säugetiere. Der Name, für den es bis jetzt noch keine deutsche Entsprechung gibt, ist eine Neuschöpfung aus Glires (Nager), einer Gruppe, welche die beiden Ordnungen der (Rodentia) und Hasenartigen (Lagomorpha) umfasst, und Euarchonta, einer Gruppe aus Spitzhörnchen (Scandentia), Primaten (Primates) und Riesengleitern (Dermoptera).

Vermutlich vor 85 bis 95 Millionen Jahren in der späten Kreide (Geologie)|Kreidezeit haben sich die Euarchontoglires in Eurasien, auf das sie zunächst beschränkt blieben, von ihrer Schwestergruppe, den Laurasiatheria getrennt. Diese wird auch durch Fossilienfunde gedeckt.

Kategorie:Säugetiere

en:Euarchontoglires