Lexikon: Fermium

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Fermium ist ein synthetisches chemisches Element, das die 100 hat. Es wurde nach Enrico Fermi benannt.

Fermium wurde beim Test der ersten amerikanischen Wasserstoffbombe, Mike (Wasserstoffbombe)|Mike am 1. November 1952 entdeckt.

Fermium ist das schwerste chemische Element, das durch Neutroneneinfang aufgebaut werden kann. Der Versuch, weitere Neutronen zu einem Fermium-Kern hinzuzufgen, fhrt zu einer Kernspaltung.

Eigenschaften
Einsteinium - Fermium - Mendelevium
Erbium|Er
Fm
Unpentnilium|Upn  
 
 
Rn5f127s2
257
100
Fm
Allgemein
Zeichen Fm
OZ 100
Atommasse 257,0951
  Transurane
Fp. -
Sp. -
Dichte -
Rn) 5f127s2
Isotope
Isotop NH t1/2 ZM ZE mega|MElektronenvolt|eV ZP
251Fm {syn.} 5,30 h ε 1,474 251Es
α 7,425 247Cf
252Fm {syn.} 25,39 h α 7,153 248Cf
SF    
253Fm {syn.} 3,00 d ε 0,333 253Es
α 7,197 249Cf
254Fm {syn.} 3,240 h α 7,037 250Cf
SF    
255Fm {syn.} 20,07 h α 7,451 251Cf
256Fm {syn.} 157,6 min SF    
α 7,027 252Cf
257Fm {syn.} 100,5 d α 6,864 253Cf
SF    
Soweit mglich und gebruchlich, werden SI-Einheitensystem|SI-Einheiten verwendet.
Wenn nicht anders vermerkt,
gelten die angegebenen Daten bei Normbedingungen.


Kategorie:Chemisches Element Kategorie:Actinoid Kategorie:Periode-7-Element

ca:Fermi (element) en:Fermium eo:Fermio es:Fermio et:Fermium fi:Fermium fr:Fermium it:Fermio ja:フェルミウ nl:Fermium nn:Fermium pl:Ferm pt:Férmio ru:Фермий sr:Фермијум sv:Fermium uk:Фермій zh:镄