Lexikon: Gas

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Bild: Gaskessel_gr.jpg Gas bezeichnet einen der Aggregatzustände. Wie Flüssigkeiten sind Gase flüssig: sie haben die Fähigkeit zu fließen und widerstehen Deformation nicht, obgleich sie Viskosität haben. Anders als Flüssigkeiten besetzen Gase jedoch kein festgelegtes Volumen, daher dehnen sie sich aus und füllen nahezu jeden Raum aus.

Eine wird als „Gas“ im engeren Sinne bezeichnet, wenn sie bei einer von 20 Grad Celsius|°C im gasförmigen Aggregatzustand vorliegt. Allgemeiner bezeichnet man auch den gasförmigen Zustand einer Substanz selbst als Gas, unabhängig von der Temperatur.

Der gasförmige Aggregatzustand zeichnet sich durch freie Beweglichkeit der einzelnen Substanzteilchen aus (kinetische Gastheorie). Dies bedeutet, dass ein Gas Verdichtung|kompressibel ist, also sein Volumen dem herrschenden Druck (Physik)|Druck anpasst.

Um eine möglichst große Menge an Gas in einen Behälter zu bringen, also eine hohe Dichte zu erhalten, wird das Gas stark Verdichtung|komprimiert. Damit der Behälter dabei dem Gasdruck standhält, werden meist Zylinder (Geometrie)|zylinderförmige oder kugelförmige Körper wie bei Gasflaschen, Gaskesseln oder ehemals Gasometern eingesetzt. Der Gasdruck selbst ist ein hydrostatischer Druck.

Gase füllen immer den gesamten zur Verfügung stehenden Raum vollständig aus, was darin begründet liegt, dass das System|Gesamtsystem den Zustand höchster Entropie (Physik)|Entropie anstrebt (zweiter Hauptsatz der Thermodynamik). Dieser Zustand entspricht einer statistischen Gleichverteilung der Molekül|Gasmoleküle in diesem Raum.

Siehe auch: Ideales Gas, Reales Gas, Brandgase, , Edelgas, Rauchgas, Vulkanisches Gas, , Knallgas, , Liste der Dichte gasförmiger Stoffe

Weblinks


Kategorie:Chemie Kategorie:Thermodynamik

bg:Газ ca:Gas cs:Plyn da:Gas en:Gas eo:Gaso es:Gas fi:Kaasu fr:Gaz it:Gas ja:気体 ms:Gas nl:Gas pl:Faza gazowa pt:Gás ru:Газ simple:Gas sl:Plin sv:Gas zh:气体