Lexikon: Gesundheitsförderung

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Gesundheitsförderung ist ähnlich wie der Begriff eine Bezeichnung für Maßnahmen und Aktivitäten, mit denen die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potentiale der Menschen erreicht werden soll. Während die Prävention unmittelbar auf den Erhalt der Gesundheit zielt und dabei z.B. Impfungen, gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung propagiert, ist Gesundheitsförderung komplexer und will durch die Veränderung ökonomischer, sozialer, ökologischer und kultureller Faktoren bessere Bedingungen für gesundes Leben schaffen.

Ursprünglich wurde das Konzept der Gesundheitsförderung 1986 von der (WHO) entwickelt und in der Ottawa-Charta zusammengefasst.

Weltweit gibt es verschiedene Soziales Netzwerk|Netzwerke der Gesundheitsförderung, unter anderem das Netzwerk Gesunde Städte, das Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser, das Deutsches Netzwerk betriebliche Gesundheitsförderung oder „Schule & Gesundheit“.

Siehe auch

Gesundheitspolitik,

Weblinks

Kategorie:Gesundheit