Lexikon: Helios

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Für abgeleitete Bedeutungen siehe: Helios (Begriffsklärung). ---- In der Griechische Mythologie|griechischen Mythologie war Helios (griech. ΄Ηλιος, Osten) der Sonnengott. Zusammen mit Selene und Eos (Mythologie)|Eos (Morgenröte) war er Kind von Hyperion (Mythologie)|Hyperion und Theia.

Helios hatte mit Klymene vier Kinder: Aigle (Mythologie)|Aigle, Phaetusa (Mythologie)|Phaethusa, Lampetia (die 3 Heliaden) und Phaeton (Mythologie)|Phaeton. Er ist auch der Vater von Kirke und Pasiphae.

Hyperion --- Theia
          |
   ----------------          ...
   |      |       |           |
Selene   Eos    Helios --- Klymene          	      --- ...
                        |                             |
            ---------------------------           ---------
            |      |         |        |           |       |
         Aigle  Phaetusa  Lampetia  Phaeton     Kirke Pasiphae


Die Aufgabe von Helios war es, den Sonnenwagen über den Himmel zu lenken, dabei ging Eos vor ihm, Selene folgte am Abend. Der Koloss von Rhodos soll ein Standbild von Helios gewesen sein.

Kategorie:Griechische Mythologie Kategorie:Griechische Gottheit

da:Helios en:Helios es:Helios fr:Hélios it:Elio (mitologia) ja:ヘリオス nl:Helios pl:Helios ro:Helios ru:Гелиос sv:Helios