Lexikon: Indikation

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Unter Indikation (lat. indicare: anzeigen, Abkürzung: Ind.) versteht man den Grund für die Durchführung einer Medizin|medizinischen Untersuchung oder Behandlungsmaßnahme, der diese rechtfertigen sollte.

Man kann eine absolute (vitale) Indikation, (z.B: Notoperation bei Lebensgefahr)
von einer relativen Indikation unterscheiden, bei welcher auch andere Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

  • Ist eine Maßnahme indiziert, dann ist sie sinnvoll begründet.
  • Ist eine Maßnahme nicht indiziert, dann ist sie medizinisch sinnlos.

Das Gegenteil einer Indikation ist die Kontraindikation.

Über die Durchführung der Behandlungsmaßnahme besteht auch bei gegebener Indikation Aufklärungspflicht.

Über die Indikation von medizinischen Maßnahmen wird gelegentlich heftig Diskussion|diskutiert. Insbesondere Schönheitsoperation|Schönheitsoperationen sind medizinisch nur selten indiziert.

Kategorie:Medizin

en:Indication it:Indicazioni fitoterapiche