Lexikon: Lederhaut

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Der Begriff Lederhaut bezeichnet

  1. in der eine Hautschicht, die durch einen hohen gehalt bestimmt ist und unterhalb der liegt - siehe Dermis
  2. in der Ophthalmologie (Augenheilkunde) jene Kapsel des Augapfels, die zusammen mit dem Glaskörper und dem Kammerwasser die Form des s bestimmt - siehe Sclera.


Kategorie:Auge Kategorie:Dermatologie