Lexikon: Komponente

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Eine Komponente (von lat. componere = zusammensetzen; Gerundiv: componendum = "Das Zusammenszusetzende") ist Teil eines s oder kann Teil eines Systems sein.

Eine Komponente grenzt sich durch bestimmte kontextspezifische Kriterien vom Rest des Systems ab. Diese Kriterien beziehen sich auf den jeweiligen Kontext, in dem der Begriff "Komponente" verwendet wird.

Bedeutungen von Komponenten:

  • In der Graphentheorie sind Komponenten Teilgraphen und Minoren|Teilgraphen eines nicht Zusammenhang von Graphen|zusammenhängenden Graphen, die nicht miteinander (durch Kante (Graphentheorie)|Kanten) verbunden sind, siehe: Zusammenhang von Graphen
  • In der die Einträge von Vektor (Mathematik)|Vektoren und Matrix (Mathematik)|Matrizen
  • In der Informatik unabhängige Softwaremodule, die in anderen Softwareen wiederverwendet werden können, siehe Komponente (Software) und Komponente (UML2).