Lexikon: Zäpfchen

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle

Der Begriff Zäpfchen bezeichnet:

  • eine Medikament|medikamentöse Darreichungsform, die in den Rektum|Mastdarm oder die Vagina|Scheide, sehr selten in die eingeführt wird, siehe Suppositorium
  • den vorspringenden Teil des Gaumensegels im Mund, das Gaumenzäpfchen, siehe Uvula
  • bestimmte Sehzellen in der Netzhaut des s, die korrekt als "Zapfen" bezeichnet werden, siehe